Abkratzer.DE

ARK – Patchnotes 183.0

ARK – Patchnotes 183.0


Die Jungs von ARK gönnen sich wirklich NIE eine Pause – Patch 183.0 scheint uns schon sehr bald zu erwarten!
Wir haben für euch die Patchnotes zusammengetragen und übersetzt.

Hinweis: Bis zum offiziellen Release des Patches sind diese Patchnotes nicht final und unterliegenständigen Änderungen. Wir versuchen sie so up2date wie möglich zu halten!

 

In kürze verfügbare Version

183.0

Geplanter Release: Wird aktuell aufgespielt

Stand: 04.07.2015 – 11:46 Uhr

 

  • NEU Es wurde ein Fehler behoben, der es für einige Clients unmöglich machte im Online-Spiel zu spawnen. Die temporäre Lösung vor v183 war eine komplette Neu-Installation. Danke an Steam-Nutzer „crua9″ für die Hilfe!
  • NEU Es wurden einige Kollisions-Lücken in den Stein-Strukturen gefixt (Dinos konnten durch diese hindurch angreifen).
  • NEU Man kann nun nicht länger unter eine gegnerische Basis kriechen, aufstehen und so die Basis betreten.
  • Es wurde ein „Independence Fireworks“-Skin für die Signalpistole („Flare Gun“) hinzugefügt. Er kann von verschiedenen hochstufigen Dino´s erhalten werden, um ihn dann auf eure Leuchtfeuer anzuwenden. Es wird sie nur diese Wochenende geben – also sammeln!
  • Es werden neue, offiziele „Steinzeit“-Server eröffnet, auf denen es nur das gibt, was die Höhlenmenschen zur Verfügung hatten. Es wird PvE, PvP und PvP Hardcore-Server geben – Regionen: North America, EU & OC – wenn sie erfolgreich sind, wird es mehr davon geben!
  • Es gibt für Serveradmins eine Option bestimmte Items von den Vorratskisten-Drops („Supply Crate“) auszuschließen, um diese Server zu ermöglichen (später wird man die kompletten Loot-Tables anpassen können).
  • Es werden INI-Dateien zur Verfügung gestellt, die das hosten dieser „Steinzeit“-Server ermöglichen.

 

  • Das „Emote Wheel“ ist verfügbar! 10 verschiedene Emotes für männliche und weibliche Charakter verfügbar, neben zwei Emote-Tastenbelegungsmöglichkeiten.
  • Mod-Entwickler können nun die Minimap und die Spawn-Regionen überschreiben
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Ichthyosaurus zu schnell „Taming Affinity“ verlor, ohne das man ihn füttern und das ausgleichen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben bei dem schwimmende Dinosaurier gestrandet sind, um an Kadavern zu fressen.
  • Dinos können nun wieder ordnungsgemäß Schaden an Strukturen anrichten, ein Fehler sorgte dafür das sie in vielen Fällen keinen Schaden verursachten.
  • Dinos können den Spieler nun nicht mehr durch Strukturen hindurchschieben.
  • Hochstufige Vorratskisten („Supply crates“) enthalten nun öfter auch hochstufige Items.
  • Phase 1 der Server-Performance-Verbessung abgeschlossen.
  • Es wurde (hoffentlich) ein Fehler behoben, bei dem Dinosaurier durch den Boden sichtbar waren, wenn man eine Zone neu betreten wurde oder man sich neu zum Server verbunden hat.
  • Es wurde eine Taste für den „Proximity Text Chat“ hinzugefügt, um etwas im Text-Chat zu sagen was nur Leute in näherer Umgebung erreicht (wird in spezieller Farbe dargestellt).
  • Das Aussehen von Stein-Strukturen/-Materialien wurde verbessert.
  • Es wurde ein Fehler behoben der den Verlust von Tribe-Daten beim neu laden des Servers verursacht hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben bei dem „Take All From Inventory“ Items die mehr als das doppelte des Übergewichtes hatten verschwinden ließ.

 

Neue Dossiers

Es gibt zwei neue Dossiers – einmal die Titanomyrma, eine riesige Ameise. Und den Dimetrodon, einem freischfressenden Pelycosaurier.

Dossier-Dimetrodon

Like this Article? Share it!

Hinterlass einen Kommentar