Abkratzer.DE

PlayStation Now könnte Anfang 2015 nach Europa kommen

playstation-now-devices_1269

PlayStation Now startet in Kürze in die geschlossene Beta Phase in den USA. Hierzulande ist es noch eine ganze Weile hin, bis der Cloud-Gaming-Service ebenfalls an den Start geht. Laut aktuellen Plänen seitens Sony soll sogar noch Japan vor Europa an der Reihe sein.

Was die Internetabdeckung in Europa angeht, sieht es in weiten Teilen des Staatenbundes noch ziemlich dürftig aus. Auch in Deutschland ist die Breitbandanbindung mit schnellem DSL nicht flächendeckend und selbst in Großstädten träumt so mancher von Highspeed-Internet. Zudem machen es die Vielzahl an Internetanbietern Sony schwer PlayStation Now hier in Europa flott startklar zu kriegen und von daher war es von vornherein klar, dass Europa erst später mit dem Cloud-Gaming-Service versorgt wird, doch wann genau?
Bisher schweigt das japanische Unternehmen dazu, doch vor wenigen Tagen tauchten mögliche, neue Informationen zum Europa-Start auf. Eurogamer berichtete, dass im Zuge des Aufbaus an Server-Anlagen für PlayStation Now neue PlayStation 3 Hardware zum Einsatz kommt und acht Konsolen auf einem Motherboard vereint. Gleichzeitig tauchte eine Folie aus einer Präsentation auf, die den ungefähren Fahrplan von PlayStation Now vorgibt.

playstation now fahrplan

Starten wird der Service wie bereits bekannt in diesem Jahr, genauer im Frühjahr 2014, in den USA. Nach und nach werden daraufhin alle aktuellen Sony Plattformen mit dem Service versehen, bis PS Now Ende des Jahres in Japan und Korea startet. Der Launch für Europa ist Anfang 2015 vorgesehen, ob dies auch gleichzeitig einen flächendeckenden Start bedeutet oder vorerst das Vereinigte Königreich versorgt wird und weitere europäische Länder folgen ist unbekannt.

Mit PlayStation Now, lassen sich diverse PS3 Klassiker via Cloud streamen und auf diversen Sony-Geräten spielen. PlayStation 1 und 2-Spiele werden folgen. Das Streamen von PS4-Spielen dürfte in absehbarer Zeit nicht erfolgen.

Quelle:  PSLS


Like this Article? Share it!

Hinterlass einen Kommentar