Abkratzer.DE

World of Warcraft – Warlords of Draenor: Arena-Geplänkel und Zuschauer-Modus

hearthstoneclassrankings-642x362

Blizzard Entertainment liefert ein PvP-Update zur kommenden Erweiterung World of Warcraft: Warlords of Draenor. Die Spieler können sich auf die Arena-Geplänkel und den Zuschauer-Modus freuen. Die einst angekündigte Prüfung des Gladiators wird indes gestrichen.

Blizzard Entertainment hält die Spieler von World of Warcraft (WoW) über die PvP-Neuigkeiten und Plan-Änderungen in der kommenden Expansion „Warlords of Draenor“ auf dem Laufenden. Auf der BlizzCon kündigte zum Beispiel das Team die „Prüfung des Gladiators“ an. Die Gladiatoren-Prüfung sollte ein neu gewerteter Arena-Wettkampf darstellen, der zu vorgegebenen Zeiten läuft. Allerdings äußerte die Community bereits im Vorfeld Bedenken, sodass Blizzard den geplanten Inhalt noch einmal auf den Prüfstand stellte und daraufhin beschloss, die Prüfung des Gladiators aus dem Programm zu streichen.

Rückkehr der Arena-Geplänkel

Dennoch können sich PvP-Liebhaber auf andere Neuigkeiten freuen wie z.B. die Rückkehr der Arena-Geplänkel. Die Skirmishes sind ungewertete Arena-Spiele, an denen vier oder sechs Spieler ohne Druck teilnehmen dürfen. Geplänkel-Siege werden mit Ehrenpunkten und einem zufälligen Boni belohnt. PvP-Einsteiger und diejenigen, die sich ab und zu mal locker kloppen möchten, haben dort die Möglichkeit, Erfahrungen und Ehrenpunkte zu sammeln. Aber auch PvP-Veteranen können in den Geplänkel entspannt mit alternativen Spezialisierungen und Build herum experimentieren, ohne Wertung-Einbußen in Kauf nehmen zu müssen.

Zuschauer-Modus für das Kräftemessen

Eine weitere neue Funktion in Warlords of Draenor ist der offizielle Zuschauer-Modus. Das neue Zuschauersystem bietet Veranstaltern die Möglichkeit, zwei Teams zu einem PvP-Spektakel namens „Kräftemessen“ einzuladen. Dort kämpfen alle Spieler auf dem gleichen Stand, denn für den Turniermodus kommt ein spezielles Ausrüstungsset. Mit dem neuen Zuschauer-Modus sollen fortan Übertragungen von Community-Turnieren problemloser ablaufen, denn Blizzard gibt die neue Funktion auch für Add-on-Autoren frei, damit sie Werkzeuge für Turnierveranstalter entwickeln können.

Weitere Details könnt ihr dem Beitrag auf der offiziellen WoW-Webseite entnehmen.


Like this Article? Share it!

Hinterlass einen Kommentar